Vereinsausflug nach Jesolo

Zum Teutonengrill nach Jesolo in Italien führte der diesjährige Vereinsausflug die Tachertinger Floriansjünger vom 10 bis 13 September.
Am Donnerstag wurde nach der langen Anreise gegen Mitternacht im Hotel International, das der Trostberger Hans-Peter Rechl schon seit langer Zeit sehr Erfolgreich führt, Quartier bezogen.
Am Freitag hielt die Tachertinger „Teutonen“ nach dem gemeinsamen Frühstück auch nichts mehr auf, als endlich in die Adria zu springen und sich am Privatstrand zu sonnen. Nach diesem sehr schönen Strandtag wurde am Abend im „Bavaria Stüberl“ das ebenfalls zum Hotel gehört, noch ein geselliger Abend verbracht.
Nach einer für den ein oder anderen sehr kurzen Nacht, bestand die Möglichkeit am Samstag einen Ausflug nach Venedig zu unternehmen, durch Jesolo auf der mit 13 Kilometer längsten Fußgängerzone Europas zu flanieren oder gemütlich am Strand zu liegen.
Nach der ausgiebigen Erkundung des Nachtlebens von Jesolo wurde am Sonntag die Heimreise angetreten.